Q-Management
 
 
     

Qualitätssicherungssystem
 

 
    SODK Ost+ Richtlinien
lösen das SQS-
Qualitätslabel ab

Infolge des neuen Finanzausgleichs (NFA) ging die Aufsicht über die Qualitätssicherung an die Kantone über. Ab 01.01.2014 wurde die Überprüfung neu geregelt. Sie findet nun im Auftrag des Kantons statt und wird im Wechsel zwischen der Firma SQS und dem Aufsichtsbesuch des Kantonalen Sozialamtes wahrgenommen. Das offizielle Qualitätslabel der SQS fällt weg, weil nach den Qualitäts-Richtlinien SODK Ost+ auditiert wird.

An unserem Qualitätsmanagement-System und unseren bewährten, internen Audits ändert dies nichts. Wir sind natürlich bestrebt, unsere Arbeit weiterhin auf hohem Niveau zu halten.

Markus Heer, Gesamtleitung